Ungarn - Anreise mit dem Auto

Zur Einreise mit dem Auto benötigen Sie einen gültigen Führerschein, den Fahrzeugschein und die grüne Auslandsversicherungskarte. Diese bekommen Sie kostenlos von Ihrer KFZ- Haftpflichtversicherung.


Wenn man aus dem Osten Deutschlands kommt, fährt man am besten die E 55 bis Prag (Tschechische Republik), E 50 bis Brünn und dann weiter nach Bratislava (Slovakei), wo dann auch der nahe Grenzübergang nach Ungarn ist. Ich fahre am liebsten Nachts, weil da die Straßen frei sind und man an der Grenze nicht warten muß.
Für beide Durchreiseländer benötigt man Autobahnvignette, die jeweils ca. 5 Euro kostet.

Aus dem westlichen Bundesgebiet fährt man besser über Österreich (Linz, Wien) über den Grenzübergang Sopron nach Ungarn ein. Für Österreich wird auch eine Autobahnvignette benötigt, die aber um einiges teurer ist.
Für Ungarn braucht man ebenfalls auf allen Autobahnen eine Vignette. Wenn man zum Balaton will, fährt man aber besser über Landstraßen.

Wenn Sie zum Südufer des Balaton möchten, können Sie die Autofähre von Tihany nach Santod benutzen. Die Fahrzeiten und Preise finden sie hier . Denken sie bitte daran, das es am Wochenende zu längeren Wartezeiten kommen kann.

Bei der Planung Ihrer Reiseroute hilft Ihnen auch der Routenplaner Deutschland - Ungarn unserer Partnerseite Balaton-Service.de



Grenzübergänge nach Ungarn

Nach Ungarn kann man über 37, für den internationalen Verkehr nonstop geöffnete, Grenzübergänge einreisen. Hier sind die Wichtigsten von Österreich, der Slowakei und Kroatien

Österreich:

Rechnitz-Bozsok, Schachendorf-Bucsu, Pamhagen-Fertod, Mörbisch- Fertorákos, Nickelsdorf-Hegyeshalom, Deutschkreutz-Kópháza, Rattersdorf-Koszeg, Andau-Mosonszentjános, Heiligenkreutz- Rábafuzes, Wulkaprodersdorf-Sopron, Eberau-Szentpéterfa

Slowakei:

Slovenské Darmoty-Balassagyarmat, Král-Bánréve, Párkány-Esztergom (Autofähre), Komarno-Komárom, Sahy-Parassapuszta, Rusovce-Rajka, Filakovo-Salgótarján, Slovenské Nové Mesto-Sátoraljaújhely, Milhost- Tornyosnémeti, Medvedov-Vámosszabadi

Kroatien:

Terezino Polje-Barcs, Gola-Berzence, Donji Miholjac-Drávaszabolcs, Gorican-Letenye, Knezevo-Udvar

Weitere, ausführliche Reiseinformationen für Ungarn finden Sie hier.

  Schnellsuche
Urlaubszeitraum
Anreise:

Abreise:


Reisende

Weiterführende Links

Allgemeine Informationen
Anreise mit dem Auto
Anreise mit der Bahn
Flüge zum Balaton
Währung und Geldwechsel
Sprache und Verständigung
Telefon und Post
Essen und Trinken



© 1999-2017 Balaton-Boglar.de | Alle Rechte vorbehalten

09721 - 94 44 00
(Tägich von 10-22 Uhr)



eMail Kontakt
Fragen & Antworten
So buchen Sie
Unsere AGB
Datenschutz